AUTOMOTIVE

EVO-LIZER 3D-Druck befeuert die Automobilindustrie

Die Automobilbranche gilt als eine der Treiberindustrien der additiven Fertigung. Diese Erfahrung machen wir bei EVO-tech so gut wie jeden Tag. Die Anforderungen der Branche werden immer spezifischer, auch die Nachfrage nach neuen technischen Spezialkunststoffen steigt.

Additive Fertigung im Automotive

Tatsächlich erkennen im Automotive-Bereich sowohl Hersteller als auch Zulieferer die zahlreichen Vorteile der additiven Fertigung. Sei es im hausinternen Rapid Prototyping, bei Endbauteilen in Kleinserie oder im Rapid Tooling, also beim effizienten Werkzeug- aber auch Vorrichtungsbau.

Die wichtigsten Vorteile

  • Leasing hilft Ihrer Liquidität
  • Schont das Eigenkapital
  • Stärkt Ihre Bonität
  • Service inklusive
  • Garantie inklusive
  • Gewährleistet absolute Kostensicherheit

Mit dem EVO-lizer bietet EVO-tech der Automobilindustrie einen hoch innovativen 3D-Drucker an, der genau diese Vorteile in die Praxis umsetzt. Schnell, kostengünstig und in erstklassiger Qualität. Auf Basis seiner intelligenten und modularen Konzeption und unseres anwendungstechnischen Know-hows passen wir sowohl den EVO-lizer als auch die Filamentqualitäten punktgenau an die jeweiligen Anspruchsvoraussetzungen an.

Die 3D Drucker der EL Serie bieten neue Möglichkeiten in der Automobilbranche


3D Drucker EL-102


Ermöglicht gleichzeitiges Drucken mehrerer Bauteile und die Verarbeitung von großen Materialmengen bis zu einer Größe von 500 x 400 x 510 mm (B x T x H).


Mehr zum EL-102


3D Drucker EL-11


Ermöglicht Erstellung von Bauteilen bis 270 x 200 x 210mm (B x T x H) bei extrem geringen Betriebskosten und offenem System für Filamente.


Mehr zum EL-11

Auszug aus unserer Kundenliste im Bereich Automotive